Lilienthal-Balance (Yoga, Qi Gong, Meridiandehnungen) auf der Ostseeinsel Hiddensee


Yoga, Qi Gong und Meridiandehnungen
Atmen, Aufrichten und Dehnen
Zwischen Himmel und Meer
für mehr Zentriertheit, Vitalität und Gelassenheit in jeder Lebensphase

Lilienthal-Balance ist ein nachhaltiges Ganzkörpertraining zur Kräftigung und Stabilisierung der Muskulatur, des Atems, der Haltung und des Geistes.

In den Übungen vermittele ich Bewegungsabläufe und Atemtechniken aus dem Qi Gong, Yoga, Makko Ho (Meridiandehnübungen), Misogi-Atmung und ZaZen-Meditation. Dabei geht es um die Unterstützung der Entfaltung der Gesamtheit der menschlichen Ressourcen, deren Aufgabe die Lebenserhaltung ist, wie z.B. Immunreaktion, Regulierung des Muskeltonus, des Blutdrucks und emotionale Gestimmtheit kurz: das Ausbalancieren aller Lebensprozesse in Richtung Gesundheit.

Hierbei ergänzen sich Atemübungen, Aufrichtungen und Dehnungen aus den verschiedenen Methoden. Diese einzigartige Kombination von Übungsabfolgen führt auf sanfte Weise zu inneren Gleichgewicht. In langsamen, fließenden Bewegungen erlebt der/die Übende tiefe Entspannung, die sich wohltuend auf Körper, Geist und Seele auswirkt. Da die Übungen einfache Bewegungsabläufe beinhalten, können diese sofort in den Alltag integriert werden. Dieser Ansatz lässt Ungleichgewichte und Blockaden sichtbar werden, schwache Bereiche werden gestärkt und steife beweglich gemacht. Der/die Übende arbeitet auf einen ausgeglichenen Zustand hin. Die Übungen variieren entsprechend der Kapazität und dem Bedürfnis der Übenden. Neben einer Stärkung des Rückens und einer Geschmeidigkeit in den Gelenken werden die persönliche  Vitalität, körperliche Präsenz, Selbstbewusstsein und eine gelassene, kraftvolle Ausstrahlung gefördert.

Termine: vom 04. bis 21. August 2014
täglich von 10:00 bis 11:00 Uhr

Ort: Strand Kloster (Nähe DLRG-Station)

Decke, Matte oder Handtuch mitbringen!